von KMU Akademie
KMU Graduierungsfeier 2020 - ein ehrenvoller Abend für die Absolventinnen und Absolventen

Unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen, aufgrund der aktuellen Situation, fand im Palais des Kaufmännischen Vereins in Linz die diesjährige Graduierungsfeier der KMU Akademie & Management AG statt. Auch wenn es strenge Auflagen gab, so war diese Gala wohl eine der emotionalsten.

Die Freude über das gemeinsame Zusammenkommen war groß. Die Absolventinnen und Absolventen waren mit ihren Familien und Freunden dabei und konnten den feierlichen Abschluss gemeinsam erleben.

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Theresia Zierler, MBA, führte als Moderatorin charmant durch den Abend und gratulierte „mit Abstand“ zum Erfolg. Seitens der Middlesex University konnte diesmal niemand persönlich vor Ort teilnehmen, aufgrund der Reisebestimmungen. Per Videoschaltung gratulierten Edgar Schröder, Link Tutor, sowie Prof. Dr. Andrea Dlaska, Deputy Vice-Chancellor der Middlesex University, den Absolventinnen und Absolventen und beide fanden sehr bewegende Worte. „Seid stolz auf euch, seid stolz auf das, was ihr geschafft habt. Ihr seid Teil einer weltweiten Community“, gab Prof. Dr. Dlaska mit auf den Weg.

 

Dr. Alfred Finz, Aufsichtsrat der KMU Akademie, war im Interview von den erbrachten Leistungen begeistert und meinte, gerade Zeiten wie diese sollte man für die persönliche Weiterbildung nutzen. Michael Walchhofer, MBA, Weltmeister, Hotelier und Vize Präsident des ÖSV sowie Aufsichtsrat der KMU Akademie berichtete, dass auch er die Zeit des Lockdowns genutzt hat, um seine Englischkenntnisse aufzufrischen.

Im Rahmen der feierlichen Graduierung auf der Bühne berichteten die Absolventinnen und Absolventen von den Herausforderungen während des Studiums, das meist neben Beruf und Familie absolviert wurde. Großartig war es, von vielen Absolventinnen und Absolventen zu erfahren, dass ihre Pläne, ihre Ziele – weshalb sie mit dem Studium begonnen hatten, bereits in Erfüllung gegangen sind. Sie berichteten von neuen beruflichen Herausforderungen, höheren Positionen und neuen Chancen am Arbeitsmarkt. Großer Dank wurde vor allem den Familienmitgliedern für den Rückhalt während des Studiums ausgesprochen. 

 

Die Graduierungsfeier hat wieder einmal bewiesen, wie wichtig es ist, in Bewegung zu bleiben, sich selbst zu fordern und sich ständig weiterzubilden. In Zeiten wie diesen ist die Bildung ein Fundament für den persönlichen Erfolg und für Sicherheit am Arbeitsmarkt. 

 

Wir gratulieren allen frischgebackenen Akademikerinnen und Akademikern! ​​​​​​​

 

​​​​​​​

Infomaterial anfordern

Alle wichtigen Infos rund um unsere Studienangebote.