von KMU Akademie
Im Interview: Frau Karin Katzenberger, MBA – Absolventin des Master-Studiums an der Middlesex University/KMU Akademie

Frau Karin Katzenberger, MBA hat den Studiengang MBA-Bildungsmanagement erfolgreich absolviert. Im Interview berichtet Frau Katzenberger über ihre Studienzeit an der Middlesex University/KMU Akademie und dem erfolgreichen Karrieresprung, der letztendlich durch den Studienabschluss möglich war.

 

 

 

 

 

 

Frau Katzenberger, die Entscheidung für ein berufsbegleitendes Fernstudium muss gut überlegt ein. Was waren die Gründe für Ihr Studium an der Middlesex University/KMU Akademie?

 

„Mehr Aufstiegs-Chancen im Beruf. Für immer mehr Berufsfelder benötigt es einen Mastertitel, da dieser fast schon als Voraussetzung gilt, um den hart umkämpften Arbeitsplatz zu erhalten. Auch die Aufstiegsmöglichkeiten im Beruf sind mit einem Master sehr gut. Wo teilweise mit einem Bachelor schon Schluss ist, haben Masterabsolventen oft die Chance, auf der Karriereleiter noch die eine oder andere Stufe aufzusteigen. Das Fernstudium bot mir die zeitliche Flexibilität und die räumliche Ungebundenheit, denn gearbeitet bzw. gelernt werden kann nahezu immer und überall.“

 

 

 

Ein Fernstudium ist eine Herausforderung. Welche Hürden gab es für Sie zu bewältigen?

 

„Die „große Freiheit“, die ein Fernstudium mit sich bringt, erwies sich oft als Stolperstein, wenn ich nicht konsequent genug war und mein vorgeschriebenes Pensum nicht dauerhalft einhalten konnte. Ungewohnt war, dass der Kontakt zu den Lehrkräften und Mitstudenten nicht persönlicher Natur war. Doch meine Erfahrung hat gezeigt, dass die Ansprechpartner beim Fernstudium häufig besser und schneller erreichbar sind.“

 

 

 

Waren Sie mit der Begleitung durch die KMU Akademie während des Studiums zufrieden?

 

„Ja. Egal, ob ich organisatorische und inhaltliche Fragen zum Studium hatte, die KMU Akademie war immer für mich da.“

 

 

 

Um neben Beruf und Familie studieren zu können, benötigt es Disziplin, Ausdauer und eine klare Zielsetzung. Welche Ziele hatten Sie und konnten Sie Ihre Ziele letztendlich erreichen?

 

„Mein Ziel war es, in eine Führungsposition aufzusteigen – und das habe ich als Training Manager für eines der größten europäischen Direktvertriebsunternehmen mit meinem MBA-Titel erreicht. Darauf bin ich stolz.“

 

 

 

 

 

Das Fazit von Frau Karin Katzenberger, MBA:

 

„Ein Fernstudium erfordert sehr viel Eigeninitiative, ein effizientes Zeitmanagement und eine ordentliche Portion Durchhaltevermögen. Das sind Eigenschaften, die in der freien Wirtschaft sehr gefragt sind. Ein Studium-Abschluss beweist, dass man diese Widrigkeiten umschifft hat, Organisationstalent besitzt und sagt auch über den Charakter etwas aus. Dieser zählt inzwischen genauso viel, wenn es um die Vergabe von guten Jobs geht. Mit einem entsprechenden Fachwissen sehe ich ein Fernstudium als tollen Türöffner – so wie es mir ergangen ist.

 

 

 

 

 

Wir bedanken uns bei Frau Katzenberger, MBA für das Interview und wünschen viel Erfolg auf den weiteren Wegen!

Infomaterial anfordern

Alle wichtigen Infos rund um unsere Studienangebote.