von KMU Akademie
Frauen in Führungspositionen: Neue Perspektiven mit einem berufsbegleitenden Fernstudium

In Zeiten, in denen Begriffe wie „Gender Pay Gap“ und „Geschlechtergerechtigkeit“ nicht mehr nur leere Worthülsen sind, kommt Frauen in Führungspositionen eine besondere Bedeutung zu. Ein berufsbegleitendes Fernstudium an der Middlesex University / KMU Akademie eröffnet dabei neue Perspektiven und Karrieremöglichkeiten.

 

Frauenanteil in Führungspositionen steigt nur langsam

Obwohl bereits viele Frauen über eine fundierte, universitäre Ausbildung verfügen, liegt der Frauenanteil in Führungspositionen immer noch weit hinter jenem der Männer. Eine Erhebung unter den 200 umsatzstärksten Unternehmen in Österreich zeigt, dass im Jahr 2022 nur 24,7 Prozent der Aufsichtsratsmandate von Frauen besetzt sind. In der Geschäftsführung sind es gar nur 8,9 Prozent. (1)

In Deutschland ist die Situation ähnlich. Hier war 2019 nur knapp jede dritte Führungsposition (29,4 Prozent) mit einer Frau besetzt. Seit Einführung der Erhebung im Jahr 2012 ist dieser Wert nur geringfügig um 0,8 Prozent gestiegen. (2)

 

Neue Denkmuster als Chance für Frauen

Vor einigen Jahrzehnten gab es nur selten Frauen in Führungspositionen, die berufliche Karriere war meist den Männern vorbehalten. Oft machten die Familienplanung und die Kindererziehung der beruflichen Karriere einen Strich durch die Rechnung. Heutzutage übernehmen Männer Erziehungsaufgaben und es gibt diverse Angebote für die Kinderbetreuung. Weiters absolvieren Frauen die gleiche Schul-, Berufs- und Universitätsausbildung wie Männer. Mit ihrer Persönlichkeit, vor allem im Hinblick auf Soft Skills, sind Frauen ein Gewinn für jedes Unternehmen. Was Faktoren wie Empathie, Kommunikationsfähigkeit und Organisationstalent betrifft, stehen Frauen ihren männlichen Kollegen um nichts nach: Oft verfügen Frauen in diesen und anderen Bereichen über höhere Qualifikationen.

 

Selbstvertrauen und Mut – eine Erfolgsformel

Viele Unternehmen wollen mehr Frauen in Führungspositionen einsetzen, doch die Postenbesetzung scheitert an fehlenden Bewerbungen. Oftmals sind Frauen für einen Führungsposten hervorragend qualifiziert, jedoch fehlt es manchmal am nötigen Selbstvertrauen, mit der Vorstellung, sich der Aufgabe nicht gewachsen zu fühlen oder sich nicht durchsetzen zu können, besonders in männerdominierten Sparten. Diese Vorbehalte bremsen viele Frauen beim Erreichen der gesteckten Karriereziele. In den letzten Jahren ist hier ebenso eine Trendwende zu sehen, viele Frauen gehen mutig an neue Herausforderungen heran und die Bewerbungen für Führungsposten steigen.

 

Chancen verbessern mit einem Studium an der Middlesex University / KMU Akademie

Letztendlich soll die Führungskraft nicht am Geschlecht beurteilt werden, sondern an der passenden Qualifikation. Ein berufsbegleitendes, zeit- und ortsunabhängiges Fernstudium ermöglicht Frauen, neben Beruf und Familie eine akademische Weiterbildung zu absolvieren. Die flexible und praxisorientierte Organisationsform bereitet die Studierenden auf verantwortungsvolle Funktionen in Führungspositionen vor. Vom Bachelorstudium (BSc) über Masterstudiengänge mit verschiedenen Schwerpunkten (MBA und MSc) bis hin zum Doktoratsabschluss (DBA/Dr.)​​​​​​​ verfügen wir an der Middlesex University / KMU Akademie über ein breites Angebot an akademischen Fernstudiengängen.

 

Sie möchten mehr über die Möglichkeiten eines berufsbegleitenden Fernstudiums erfahren? Kontaktieren Sie unsere Studienberatung. Gerne klären wir alle offenen Fragen und unterstützen Sie bei der Wahl des für Sie richtigen Fernstudiums.

 

​​​​​​​Studienberatung kontaktieren​​​​​​​

 

Quellen:
(1) https://www.bundeskanzleramt.gv.at/agenda/frauen-und-gleichstellung/gleichstellung-am-arbeitsmarkt/frauen-in-fuehrungs-und-entscheidungspositionen/frauen-in-wirtschaftlichen-fuehrungspositionen.html [15.09.2022].
(2) https://www.destatis.de/DE/Themen/Arbeit/Arbeitsmarkt/Qualitaet-Arbeit/Dimension-1/frauen-fuehrungspositionen.html [15.09.2022].

Infomaterial anfordern

Alle wichtigen Infos rund um unsere Studienangebote.