MBA Marketing Fernstudium berufsbegleitend - KMU Akademie

MBA – Marketing

Verschiedene Marketingformen anwenden lernen

Im berufsbegleitenden Fernstudium MBA – Marketing steht neben der Vermittlung eines fundierten betriebswirtschaftlichen Wissens vor allem der Erwerb umfangreicher Marketing-Fähigkeiten im Mittelpunkt. Marktorientierte Unternehmensführung, Marketing Management, Internationales Marketing, Online Marketing sowie Vertriebs- und Preismanagement sind nur einige der vielen spannenden Themenfelder, die in diesem Masterstudium behandelt und vertieft werden.

 

Nach erfolgreichem Studienabschluss können die Absolventinnen und Absolventen des MBA – Marketing unter Berücksichtigung der verschiedenen Elemente des Marketing Mix umfassende Marketingstrategien für Unternehmen planen und umsetzen. Aus diesem Grund finden in diesem berufsbegleitenden Fernstudium spezielle Marketing-Disziplinen wie Online Marketing und E-Business ebenso Anwendung wie die besonderen Faktoren und Herausforderungen des Internationalen Marketing.

WEITEREMPFEHLUNG

98% der StudentInnen und AbsolventInnen  empfehlen diesen Studiengang.

flag
Universitäts-abschluss

International anerkannter Universitätsabschluss mit bereits mehr als 3000 StudentInnen/AbsolventInnen in Kooperation mit der Middlesex University.

flag
100% Online

Studieren Sie wann und wo Sie wollen. Keine Präsenzphasen.

flag

Auf einen Blick

Kurz und präzise zusammengefasst

Ausgezeichnet

MBA – Marketing

Weiterführende Informationen zu Ihrem Studium

  • Akademischer Abschluss und zwei Jahre Berufserfahrung oder
  • Reifeprüfung und vier Jahre Berufserfahrung oder
  • abgeschlossene Berufsausbildung und sechs Jahre Berufserfahrung
  • Finanzmanagement
  • Marketing
  • Organisation und Management
  • Personalmanagement
  • Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsrecht
  • Sales & Pricing Management
  • Digitales & Internationales Marketing
  • Markenführung & Integrierte Kommunikation

Die Masterthesis ist ein Hauptbestandteil des Masterstudiums. Die Arbeit umfasst mindestens 70 bis 100 Seiten. Das Thema ist frei wählbar, soll idealerweise aus dem Arbeitsumfeld der Studierenden kommen und eine praxisorientierte Forschung beinhalten. Das Thema ist mit dem/der BetreuerIn abzustimmen und bei der Studienabteilung anzumelden. Die vorgesehene Bearbeitungszeit der Masterthesis beträgt in der Regel drei bis sechs Monate. Nach der schriftlichen Ausarbeitung ist eine mündliche Verteidigung (Präsentation/Diskussion) vorgesehen.

Für Studieninteressierte wird gewährleistet, dass es sich um anerkannte postsekundäre Bildungseinrichtungen nach den Bestimmungen des Herkunftsstaates handelt und dass die angebotenen Studien und allfällig verliehenen akademischen Grade auch im Herkunftsstaat der Bildungseinrichtung rechtliche Wirkung entfalten.

Der Studiengang Master of Business Administration (MBA) wurde von der Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen (AQAS) akkreditiert.

Je nach Modul sind verschiedene Prüfungen in Form von Online Open Book Prüfungen und/oder Einsendeaufgaben (Analysen, Fallbeispiele, Abhandlungen oder Hausarbeiten) vorgesehen. Für Online Open Book Prüfungen bieten wir jährlich mehrere Prüfungstermine an. Einsendeaufgaben können jederzeit beantragt werden. Beide Prüfungsformen können unter Einhaltung der Richtlinien von zuhause aus mit einem PC/Laptop ausgearbeitet werden.

Positiv beurteilte Prüfungen von gleichwertigen Lehrveranstaltungen können anerkannt werden (max. drei Module =  30 ECTS). Der Antrag auf Anerkennung ist schriftlich bei Anmeldung zum Studium einzureichen. Senden Sie Ihre gesammelten Modulbescheibungen, Zeugnisse, Zertifikate … an studienberatung(at)kmuakademie.ac.at mit dem Betreff „Bitte um Prüfung der Anerkennung“, wir prüfen dies (auch vorab) gerne.

Formular: Antrag auf Anerkennung

Laut Lissabon-Konvention besteht bei der Anerkennung von Lehrveranstaltungen und Abschlüssen ein wesentlicher Unterschied, wenn der Antragsteller voraussichtlich beeinträchtigt wird, das Studium erfolgreich zu absolvieren. Bewertungsgrundlage sind die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten. Die Beweislast für die Geltendmachung wesentlicher Unterschiede liegt laut Lissabon-Konvention bei der Middlesex University/KMU Akademie. Vertiefende Infos: https://www.coe.int/en/web/conventions/full-list/-/conventions/treaty/165 oder https://www.hrk-nexus.de/fileadmin/redaktion/hrk-nexus/07-Downloads/07-03-Material/Prinzipien_der_Lissabon-Konvention.pdf

„Ich finde, dass das Fernstudium an der KMU extrem viel Flexibilität bietet. Das ist für berufstätige Personen ein großer Vorteil und macht echt Spaß. Die Inhalte der Kurse waren durchwegs sehr interessant. Mir gefällt auch sehr gut, dass es bei den Prüfungen unterschiedliche Prüfungsformen gibt, das gibt dem ganzen Studium auch mehr Vielfältigkeit. Zusammenfassend war ich mit dem Studium sehr zufrieden und ich konnte damit auch meinen Horizont erweitern.“

Manuel Paschinger, MBA , LEHA GmbH (Leitung Vertrieb)

„Ich möchte an das gesamte Lektoren-Team und die Organisation des MBA Studienganges ein herzliches Dankeschön richten und für die tolle und interessante Begleitung meine höchste Anerkennung aussprechen. Habe mich in der ganzen Zeit wohl und gut aufgehoben gefühlt und das, trotz der räumlichen Ferne.“

Akad. Vkfm. Mag. Mansour Juma, MBA , GF und Lektor an diversen Universitäten

„Ein Fernstudium, wie von der Middlesex University/KMU Akademie offeriert, bietet Studieren auf hohem Niveau, freie Zeiteinteilung und professionelle Unterstützung, verlangt aber andererseits von den Studentinnen und Studenten Selbstorganisation und Leistungsbereitschaft. Alles Attribute, die mir sehr entgegenkommen und die Qualität der KMU Akademie unter Beweis stellen. Studieren wollte ich schon immer, aber lange war einfach nicht der passende Zeitpunkt dafür. Immer kam etwas dazwischen. Doch irgendwann erinnerte mich mein Unterbewusstes wieder an meinen Traum. Die Idee blieb so lange hartnäckig in meinem Kopf, bis sie bearbeitet wurde. Ich bediente mich einer Technik, die ich aus meinen Berufen (derzeit zwei, einer davon Vollzeit) kenne und die mir auch im Studium wertvolle Dienste leistete: des Fünfsatzes. Thema klären, Tatsachen erheben, Folgen einschätzen und Gefahren abwägen, um schlussendlich für mich das Ziel mit dem Satz zu formulieren: ‚Du kannst alles erreichen, wenn du wirklich willst!‘ Somit war der Grundstein für mein Studium gelegt, die Studienrichtung klar, die Realität bewertet und die Wahl der Institution mit der KMU Akademie getroffen, Auswirkungen und Hürden so weit wie möglich eingeschätzt und das Ziel definiert. Alles, was dann folgte, war Neuland für mich und es wäre nicht ehrlich zu sagen, dass es einfach war, Beruf, Familie, Privatleben und Studium unter einen Hut zu bringen. Doch es ist ehrlich zu sagen: Es hat sich gelohnt!“

​​​​​​​​​​​​​​

Andrea Wendl, MBA

„Niemand kann behaupten, er hätte je ausgelernt. Darum ist es mir ein Anliegen, in der KMU Akademie & Management AG mitzuarbeiten, um allen lernwilligen, ehrgeizigen Menschen und vor allem auch allen Unternehmern und Mitarbeitern in KMUs die Möglichkeit zu individueller berufsbegleitender Fortbildung ohne Barrieren zu geben. Das Fernstudium zum MBA hat sich gut mit meiner Skisportkarriere verbinden lassen. Ich war flexibel, was Zeit und Ort betraf. Durch diese Möglichkeit konnte ich schon während meiner Skikarriere lernen. Die KMU Akademie & Management AG bietet den MBA zeit- und ortsunabhängig an mit der einzigartigen Möglichkeit des virtuellen Klassenraumes. So konnte ich mich fortbilden und Arbeiten abliefern, wo immer ich auf der Welt war. Seinen Betrieb zu optimieren heißt, sich ständig fortzubilden.“

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​

Michael Walchhofer, MBA

„Nach meiner Karenzzeit war die Ausbildung zum MBA an der KMU Akademie für mich der ideale Wiedereinstieg ins Berufsleben. Ich konnte nicht nur mein betriebswirtschaftliches Wissen auffrischen, sondern habe auch die Chance ergriffen, mich zusätzlich im Gesundheits- und Sportmanagementbereich zu spezialisieren. Dadurch habe ich eine Basis für meinen neuen Weg in die Selbstständigkeit geschaffen, indem ich vor einem Jahr meine eigene PR-‚Agentur Klartext PR‘ (www.klartext-pr.at) gegründet habe. Ein großer Dank für die gute und immer freundliche Unterstützung an das gesamte KMU-Team!“

​​​​​​​

Mag. Gerhild Hofer, MBA

Zurück zur Übersicht​​​​​​​

Infomaterial anfordern

Alle wichtigen Infos rund um unsere Studienangebote.