MBA Immobilienmanagement Fernstudium berufsbegleitend absolvieren - KMU Akademie

MBA – Immobilien­management

Immobilienprojekte erfolgreich verwirklichen

Der berufsbegleitende Studiengang MBA – Immobilienmanagement vermittelt den Studierenden jene Fähigkeiten und Kenntnisse, die für die Verwirklichung erfolgreicher Immobilienprojekte notwendig sind.

 

Neben einer fundierten betriebs- und volkswirtschaftlichen Ausbildung lernen die Studierenden in diesem Fernstudium jene Aufgaben kennen, die im Management von Immobilien von Bedeutung sind. Insbesondere finden Inhalte aus der Immobilienverwaltung, dem Immobilienrecht, aus der Hausverwaltung, der Vermietung und aus der Verpachtung Anwendung. Die Absolventinnen und Absolventen des Fernstudiums Immobilienmanagement sind nach ihrem Studienabschluss kompetente Beraterinnen und Berater und dazu befähigt, Immobilienbesitzer gegenüber Ämtern, Behörden und Mietern angemessen zu vertreten. Zudem kennen sie jene Schlüsselfaktoren, die bei der Vermarktung von Immobilien von Bedeutung sind und können neue Märkte erkennen und entwickeln.

WEITEREMPFEHLUNG

98% der StudentInnen und AbsolventInnen  empfehlen diesen Studiengang.

flag
Universitäts-abschluss

International anerkannter Universitätsabschluss mit bereits mehr als 3000 StudentInnen/AbsolventInnen in Kooperation mit der Middlesex University.

flag
100% Online

Studieren Sie wann und wo Sie wollen. Keine Präsenzphasen.

flag

Auf einen Blick

Kurz und präzise zusammengefasst

Ausgezeichnet

MBA – Immobilien­management

Weiterführende Informationen zu Ihrem Studium

  • Akademischer Abschluss und zwei Jahre Berufserfahrung oder
  • Reifeprüfung und vier Jahre Berufserfahrung oder
  • abgeschlossene Berufsausbildung und sechs Jahre Berufserfahrung
  • Finanzmanagement
  • Marketing
  • Organisation und Management
  • Personalmanagement
  • Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsrecht
  • Immobilienrecht
  • Immobilienmanagement
  • Immobilienfinanzmanagement

Die Masterthesis ist ein Hauptbestandteil des Masterstudiums. Die Arbeit umfasst mindestens 70 bis 100 Seiten. Das Thema ist frei wählbar, soll idealerweise aus dem Arbeitsumfeld der Studierenden kommen und eine praxisorientierte Forschung beinhalten. Das Thema ist mit dem/der BetreuerIn abzustimmen und bei der Studienabteilung anzumelden. Die vorgesehene Bearbeitungszeit der Masterthesis beträgt in der Regel drei bis sechs Monate. Nach der schriftlichen Ausarbeitung ist eine mündliche Verteidigung (Präsentation/Diskussion) vorgesehen.

Für Studieninteressierte wird gewährleistet, dass es sich um anerkannte postsekundäre Bildungseinrichtungen nach den Bestimmungen des Herkunftsstaates handelt und dass die angebotenen Studien und allfällig verliehenen akademischen Grade auch im Herkunftsstaat der Bildungseinrichtung rechtliche Wirkung entfalten.

Der Studiengang Master of Business Administration (MBA) wurde von der Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen (AQAS) akkreditiert.

Je nach Modul sind verschiedene Prüfungen in Form von Online Open Book Prüfungen und/oder Einsendeaufgaben (Analysen, Fallbeispiele, Abhandlungen oder Hausarbeiten) vorgesehen. Für Online Open Book Prüfungen bieten wir jährlich mehrere Prüfungstermine an. Einsendeaufgaben können jederzeit beantragt werden. Beide Prüfungsformen können unter Einhaltung der Richtlinien von zuhause aus mit einem PC/Laptop ausgearbeitet werden.

Positiv beurteilte Prüfungen von gleichwertigen Lehrveranstaltungen können anerkannt werden (max. drei Module =  30 ECTS). Der Antrag auf Anerkennung ist schriftlich bei Anmeldung zum Studium einzureichen. Senden Sie Ihre gesammelten Modulbescheibungen, Zeugnisse, Zertifikate … an studienberatung(at)kmuakademie.ac.at mit dem Betreff „Bitte um Prüfung der Anerkennung“, wir prüfen dies (auch vorab) gerne.

Formular: Antrag auf Anerkennung

Laut Lissabon-Konvention besteht bei der Anerkennung von Lehrveranstaltungen und Abschlüssen ein wesentlicher Unterschied, wenn der Antragsteller voraussichtlich beeinträchtigt wird, das Studium erfolgreich zu absolvieren. Bewertungsgrundlage sind die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten. Die Beweislast für die Geltendmachung wesentlicher Unterschiede liegt laut Lissabon-Konvention bei der Middlesex University/KMU Akademie. Vertiefende Infos: https://www.coe.int/en/web/conventions/full-list/-/conventions/treaty/165 oder https://www.hrk-nexus.de/fileadmin/redaktion/hrk-nexus/07-Downloads/07-03-Material/Prinzipien_der_Lissabon-Konvention.pdf

"Nachdem ich mich nach der Matura für ein tolles Jobangebot und gegen ein Studium entschieden habe, hatte ich nach 4 Jahren das Gefühl, doch noch studieren zu wollen. Da ich meinen Job aber keinesfalls aufgeben wollte, war die einzige Lösung ein Fernstudium. Dass ein Studium neben dem Beruf eine Herausforderung ist, war mir von Anfang an klar, jedoch mit Ehrgeiz, Selbstdisziplin sowie der Unterstützung von Familie, Freunden und dem Arbeitgeber machbar. Ich bin im Nachhinein sehr glücklich, dass ich diesen Weg gewählt habe, denn so war es für mich möglich, weiterhin wertvolle Berufserfahrung zu sammeln und gleichzeitig einen akademischen Abschluss zu erlangen. Ich konnte Gelerntes direkt in die Praxis umsetzen und umgekehrt von meiner bereits gesammelten Berufserfahrung bei Prüfungen profitieren. Mit dem sehr praxisorientierten MBA Studium, welches von der KMU Akademie in Kooperation mit der Middlesex University angeboten wird, habe ich die perfekte Wahl getroffen."

Tina Manzl, MBA

"Ich habe mich zum MBA-Studium an der KMU Akademie und Management AG entschieden, weil ich auf der Suche nach einem MBA-Studium im Bereich Energie und Umwelt war und ich dieses Studium als sehr gut empfohlen bekam. Auch die zeitliche Flexibilität war für mich ein entscheidender Faktor, um Beruf und Studium in Einklang zu bringen. Nachdem ich nun mein Studium nach ca. 2,5 Jahren abgeschlossen habe, kann ich nur bestätigen, was mir empfohlen wurde. Sogar unser Nachwuchs, welcher zwischenzeitlich zur Welt kam, ließ sich gut mit Arbeit und Studium vereinbaren.
Neben sehr kompetenten Vortragenden möchte ich auch die Studienbetreuung als ausgesprochen hilfsbereit und bemüht erwähnen und mich an dieser Stelle nochmals für die sehr gute Kommunikation bedanken! Bei Fragen wurde innerhalb kürzester Zeit reagiert und man hatte immer das Gefühl, sehr gut betreut zu werden. Nun freue ich mich über meinen Master-Abschluss im Bereich Energie- und Umweltmanagement und kann dieses Studium jeder/jedem Interessierten mit gutem Gewissen weiterempfehlen.
„Man kann seine Ziele nur erreichen, wenn man sie verfolgt.“
In diesem Sinne wünsche ich allen angehenden Studentinnen und Studenten eine ebenso erfolgreiche und angenehme Studienzeit sowie gutes Durchhaltevermögen!"

Simon Breitwieser, MBA

„In der heutigen Zeit, in der die ‚Messlatte des Bildungsstatus‘ derart hoch gelegt ist, ist es unumgänglich, sich laufend fortzubilden. Ist man bereits in der Berufswelt gefestigt, wird es schwer, Weiterbildung bzw. Studium und Beruf zeitlich zu vereinen. Mit dem Fernstudium der KMU Akademie war dies für mich jedoch ein wortwörtliches ‚Kinderspiel‘. Als berufstätige Mutter dreier Kinder konnte ich mir mittels dieser Methode des Studierens den Weg in eine akademische Zukunft ebnen. Wann und wie oft ich eine Vorlesung besuchte, konnte ich ganz individuell entscheiden, und die Unterlagen waren sehr hilfreich und übersichtlich gestaltet. Rückfragen wurden stets flott und kompetent beantwortet und ich wurde von Anfang bis Ende gut betreut, bestens informiert und hochwertig unterrichtet! Ich kann abschließend an die KMU Akademie die Bestnote vergeben und dieses Studium definitiv weiterempfehlen.“

Silvia Wirnsberger, MBA , Parlamentarische Mitarbeiterin im österreichischen Nationalrat

„Nach Abschluss meiner Masterarbeit traue ich mir zu sagen, dass mir das Studium auch beruflich sehr viel gebracht hat. Ich gehe der Tätigkeit eines Sales- und Marketingmanagers bei Pfizer Österreich nach und gerade für diesen Bereich waren etliche Teilbereiche sehr lehrreich. Ich kann nur jedem, der sich im Gesundheitsmanagement bewegt, dieses Studium nahelegen, denn es ist bereichernd und gibt einen roten Faden durch das Gesamtkonstrukt des Managements!“

​​​​​​​

Christian-Gert Weyermayr, MBA

„Mit dem Start des Bachelor-Studiums Business & Management an der KMU Akademie muss Berufliches und Privates miteinander kombiniert werden, um letztlich Erfolg zu haben. Was mir am Studium besonders gut gefallen hat, waren die vielen verschiedenen Fächer, ihre Kombinationsmöglichkeiten und letztlich der Benefit, sie im beruflichen Kontext sofort anwenden zu können. Die Dozenten leben den Praxisbezug und sind in der Lage diesen zu vermitteln. Ein Studium an der KMU Akademie ist daher sehr zu empfehlen.“

​​​​​​​

Wolfram Heidenberger, MBA

Zurück zur Übersicht​​​​​​​

Infomaterial anfordern

Alle wichtigen Infos rund um unsere Studienangebote.