Fernstudium MBA Führung im Leistungssport - KMU Akademie

MBA – Führung im Leistungssport

Erfolgsstrategien für Vereine & Verbände gestalten

Mit dem Studiengang MBA – Führung im Leistungssport lernen die Studierenden in einer theoretischen und praktischen Ausbildung die wirtschaftlichen Strukturen im Leistungssport, insbesondere in nationalen und internationalen Vereinen und Verbänden, kennen. Weiters lernen sie die damit verbundenen besonderen Aspekte zu lokalisieren und basierend darauf entsprechende Erfolgsstrategien zu gestalten und durchzuführen.

 

Zusätzlich werden im Fernstudium MBA – Führung im Leistungssport die organisatorischen Notwendigkeiten für die Handelnden sowohl im Amateur- als auch im Profibereich vertieft, wobei der Schwerpunkt auf den Leistungssport gerichtet ist. Das Grundwissen für diese spezifischen Themenstellungen erlangen die Studierenden unter anderem in den Basismodulen Volkswirtschaftslehre, Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Marketing und Finanzmanagement. Ergänzt wird dieses Wissen unter anderem mit fachspezifischen Inhalten wie Sportfinanzierung und Sportmarketing.

WEITEREMPFEHLUNG

98% der StudentInnen und AbsolventInnen  empfehlen diesen Studiengang.

flag
Universitäts-abschluss

International anerkannter Universitätsabschluss mit bereits mehr als 3000 StudentInnen/AbsolventInnen in Kooperation mit der Middlesex University.

flag
100% Online

Studieren Sie wann und wo Sie wollen. Keine Präsenzphasen.

flag

Auf einen Blick

Kurz und präzise zusammengefasst

Ausgezeichnet

MBA – Führung im Leistungssport

Weiterführende Informationen zu Ihrem Studium

  • Akademischer Abschluss und zwei Jahre Berufserfahrung oder
  • Reifeprüfung und vier Jahre Berufserfahrung oder
  • abgeschlossene Berufsausbildung und sechs Jahre Berufserfahrung
  • Finanzmanagement
  • Marketing
  • Organisation und Management
  • Personalmanagement
  • Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsrecht
  • Sportmarketing
  • Personalpolitik
  • Sportfinanzierung

Die Masterthesis ist ein Hauptbestandteil des Masterstudiums. Die Arbeit umfasst mindestens 70 bis 100 Seiten. Das Thema ist frei wählbar, soll idealerweise aus dem Arbeitsumfeld der Studierenden kommen und eine praxisorientierte Forschung beinhalten. Das Thema ist mit dem/der BetreuerIn abzustimmen und bei der Studienabteilung anzumelden. Die vorgesehene Bearbeitungszeit der Masterthesis beträgt in der Regel drei bis sechs Monate. Nach der schriftlichen Ausarbeitung ist eine mündliche Verteidigung (Präsentation/Diskussion) vorgesehen.

Für Studieninteressierte wird gewährleistet, dass es sich um anerkannte postsekundäre Bildungseinrichtungen nach den Bestimmungen des Herkunftsstaates handelt und dass die angebotenen Studien und allfällig verliehenen akademischen Grade auch im Herkunftsstaat der Bildungseinrichtung rechtliche Wirkung entfalten.

Der Studiengang Master of Business Administration (MBA) wurde von der Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen (AQAS) akkreditiert.

Je nach Modul sind verschiedene Prüfungen in Form von Online Open Book Prüfungen und/oder Einsendeaufgaben (Analysen, Fallbeispiele, Abhandlungen oder Hausarbeiten) vorgesehen. Für Online Open Book Prüfungen bieten wir jährlich mehrere Prüfungstermine an. Einsendeaufgaben können jederzeit beantragt werden. Beide Prüfungsformen können unter Einhaltung der Richtlinien von zuhause aus mit einem PC/Laptop ausgearbeitet werden.

Positiv beurteilte Prüfungen von gleichwertigen Lehrveranstaltungen können anerkannt werden (max. drei Module =  30 ECTS). Der Antrag auf Anerkennung ist schriftlich bei Anmeldung zum Studium einzureichen. Senden Sie Ihre gesammelten Modulbescheibungen, Zeugnisse, Zertifikate … an studienberatung(at)kmuakademie.ac.at mit dem Betreff „Bitte um Prüfung der Anerkennung“, wir prüfen dies (auch vorab) gerne.

Formular: Antrag auf Anerkennung

Laut Lissabon-Konvention besteht bei der Anerkennung von Lehrveranstaltungen und Abschlüssen ein wesentlicher Unterschied, wenn der Antragsteller voraussichtlich beeinträchtigt wird, das Studium erfolgreich zu absolvieren. Bewertungsgrundlage sind die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten. Die Beweislast für die Geltendmachung wesentlicher Unterschiede liegt laut Lissabon-Konvention bei der Middlesex University/KMU Akademie. Vertiefende Infos: https://www.coe.int/en/web/conventions/full-list/-/conventions/treaty/165 oder https://www.hrk-nexus.de/fileadmin/redaktion/hrk-nexus/07-Downloads/07-03-Material/Prinzipien_der_Lissabon-Konvention.pdf

„Ich finde, dass das Fernstudium an der KMU extrem viel Flexibilität bietet. Das ist für berufstätige Personen ein großer Vorteil und macht echt Spaß. Die Inhalte der Kurse waren durchwegs sehr interessant. Mir gefällt auch sehr gut, dass es bei den Prüfungen unterschiedliche Prüfungsformen gibt, das gibt dem ganzen Studium auch mehr Vielfältigkeit. Zusammenfassend war ich mit dem Studium sehr zufrieden und ich konnte damit auch meinen Horizont erweitern.“

Manuel Paschinger, MBA , LEHA GmbH (Leitung Vertrieb)

"Nachdem ich mich nach der Matura für ein tolles Jobangebot und gegen ein Studium entschieden habe, hatte ich nach 4 Jahren das Gefühl, doch noch studieren zu wollen. Da ich meinen Job aber keinesfalls aufgeben wollte, war die einzige Lösung ein Fernstudium. Dass ein Studium neben dem Beruf eine Herausforderung ist, war mir von Anfang an klar, jedoch mit Ehrgeiz, Selbstdisziplin sowie der Unterstützung von Familie, Freunden und dem Arbeitgeber machbar. Ich bin im Nachhinein sehr glücklich, dass ich diesen Weg gewählt habe, denn so war es für mich möglich, weiterhin wertvolle Berufserfahrung zu sammeln und gleichzeitig einen akademischen Abschluss zu erlangen. Ich konnte Gelerntes direkt in die Praxis umsetzen und umgekehrt von meiner bereits gesammelten Berufserfahrung bei Prüfungen profitieren. Mit dem sehr praxisorientierten MBA Studium, welches von der KMU Akademie in Kooperation mit der Middlesex University angeboten wird, habe ich die perfekte Wahl getroffen."

Tina Manzl, MBA

„Es war immer schon ein Lebenstraum von mir, dass ich neben Familie und Fulltime-Job ein orts- und zeitunabhängiges Studium absolviere. Die Middlesex University mit organisatorischer Unterstützung der KMU Akademie war schlussendlich die beste Wahl, indem das Preis-/Leistungsverhältnis optimal passt. Vorlesungen zu besuchen, ohne physisch anwesend zu sein, war für mich ein wichtiges Entscheidungskriterium. Somit konnte ich immer und zu jeder Zeit meine Prüfungen anfordern und in der jeweiligen Bearbeitungszeit durchführen. Die Skripte waren sehr praxisnah und die Prüfungsarbeiten anwendungsbezogen. Die Unterstützung seitens der KMU Administration war immer sehr zeitnah und ließ keine Wünsche offen. Die Studienprogramme der Middlesex University/KMU Akademie kann ich nur weiter empfehlen.“​​​​​​​

​​​​​​​​​​​​​​

Franz Klammer, MBA , Account Manager bei ZKW Group

„Durch das kompetente, sympathische und umfangreiche Beratungsgespräch wurde mir bewusst, dass die KMU Akademie für mich die ideale Studieneinrichtung ist. Flexibilität bei freier Zeiteinteilung ist für mich ein wichtiges Kriterium, da meine berufliche Beschäftigung auch mit einer Reisetätigkeit verbunden ist. Meine langjährige Berufserfahrung als Führungskraft in der Medienbranche und der Erwerb von Wissen durch das zur Verfügung gestellte Skriptum und die Online-Vorlesungen unterstützen mich in meinem Beruf in vielen Bereichen, durch diese Kombination lassen sich meine geschäftlichen Entscheidungen und Visionen noch fachkundiger umsetzen bzw. realisieren. Bei Fragestellungen stehen die verantwortlichen Personen der KMU Akademie jederzeit für Auskünfte und die Beantwortung der Fragen zur Verfügung, auch das war für mich ein wichtiger Punkt. Ich bedanke mich für diese Unterstützung beim Team der KMU Akademie und für diese tolle Zeit!“

​​​​​​​

Bettina Miesbauer, MBA

„Dieses Studium war eine tolle Bereicherung für mich, mein Unternehmen und somit auch für meine MitarbeiterInnen. Ich habe viele Grundlagen gelernt, aber auch Hilfe für praxistaugliche Lösungen in Situationen mit GeschäftspartnerInnen und MitarbeiterInnen erhalten. Auch das wissenschaftliche Arbeiten an der Masterthesis war eine spannende Herausforderung, die mich selbst wieder motiviert hat, privat und beruflich einmal mehr um die Ecke zu denken.“

​​​​​​​

Susanne Bentlage, MBA

Zurück zur Übersicht​​​​​​​

Infomaterial anfordern

Alle wichtigen Infos rund um unsere Studienangebote.