MBA Fernstudium für Energie- & Umweltmanagement an der KMU Akademie

MBA – Energie- & Umweltmanagement

Konzepte zur Ressourcenschonung & Energieeinsparung entwickeln

Mit dem Studiengang MBA – Energie- und Umweltmanagement erwerben die Studierenden das Rüstzeug, in Unternehmen und Institutionen Energie- und Umweltmanagement-Konzepte zu realisieren und Projekte zur Energieminimierung und Effizienzsteigerung zu leiten. Verantwortliche für Energie- und Umweltmanagement in Organisationen sind maßgeblich zur Entwicklung von Umwelt- und Kostenfaktoren auf Führungsebenen befähigt. Effizienz, Nachhaltigkeit und die Auseinandersetzung mit alternativen Energieformen sind weitere spannende und zukunftsträchtige Inhalte in diesem berufsbegleitenden Fernstudium. Die Studierenden setzen sich mit Methoden und Möglichkeiten der Energietransformation und Energiebedarfsdeckung auseinander und analysieren den Einfluss des Menschen auf den Klimawandel.

 

Nach Abschluss des Studiums MBA – Energie- und Umweltmanagement sind sie unverzichtbare Expertinnen und Experten, die mit der Kombination aus unternehmerischem Management-Wissen und energietechnischem Fachwissen Organisationen verschiedenster Größe und Struktur auf dem Weg zu einer nachhaltigen Unternehmenspolitik beraten.

WEITEREMPFEHLUNG

98% der StudentInnen und AbsolventInnen  empfehlen diesen Studiengang.

flag
Universitäts-abschluss

International anerkannter Universitätsabschluss mit bereits mehr als 3000 StudentInnen/AbsolventInnen in Kooperation mit der Middlesex University.

flag
100% Online

Studieren Sie wann und wo Sie wollen. Keine Präsenzphasen.

flag

Auf einen Blick

Kurz und präzise zusammengefasst

Ausgezeichnet

MBA – Energie- & Umweltmanagement

Weiterführende Informationen zu Ihrem Studium

  • Akademischer Abschluss und zwei Jahre Berufserfahrung oder
  • Reifeprüfung und vier Jahre Berufserfahrung oder
  • abgeschlossene Berufsausbildung und sechs Jahre Berufserfahrung
  • Finanzmanagement
  • Marketing
  • Organisation und Management
  • Personalmanagement
  • Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsrecht
  • Primäre Energiequellen
  • Transformation von Energie
  • Energiemanagement

Die Masterthesis ist ein Hauptbestandteil des Masterstudiums. Die Arbeit umfasst mindestens 70 bis 100 Seiten. Das Thema ist frei wählbar, soll idealerweise aus dem Arbeitsumfeld der Studierenden kommen und eine praxisorientierte Forschung beinhalten. Das Thema ist mit dem/der BetreuerIn abzustimmen und bei der Studienabteilung anzumelden. Die vorgesehene Bearbeitungszeit der Masterthesis beträgt in der Regel drei bis sechs Monate. Nach der schriftlichen Ausarbeitung ist eine mündliche Verteidigung (Präsentation/Diskussion) vorgesehen.

Für Studieninteressierte wird gewährleistet, dass es sich um anerkannte postsekundäre Bildungseinrichtungen nach den Bestimmungen des Herkunftsstaates handelt und dass die angebotenen Studien und allfällig verliehenen akademischen Grade auch im Herkunftsstaat der Bildungseinrichtung rechtliche Wirkung entfalten.

Der Studiengang Master of Business Administration (MBA) wurde von der Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen (AQAS) akkreditiert.

Je nach Modul sind verschiedene Prüfungen in Form von Online Open Book Prüfungen und/oder Einsendeaufgaben (Analysen, Fallbeispiele, Abhandlungen oder Hausarbeiten) vorgesehen. Für Online Open Book Prüfungen bieten wir jährlich mehrere Prüfungstermine an. Einsendeaufgaben können jederzeit beantragt werden. Beide Prüfungsformen können unter Einhaltung der Richtlinien von zuhause aus mit einem PC/Laptop ausgearbeitet werden.

Positiv beurteilte Prüfungen von gleichwertigen Lehrveranstaltungen können anerkannt werden (max. drei Module =  30 ECTS). Der Antrag auf Anerkennung ist schriftlich bei Anmeldung zum Studium einzureichen. Senden Sie Ihre gesammelten Modulbescheibungen, Zeugnisse, Zertifikate … an studienberatung(at)kmuakademie.ac.at mit dem Betreff „Bitte um Prüfung der Anerkennung“, wir prüfen dies (auch vorab) gerne.

Formular: Antrag auf Anerkennung

Laut Lissabon-Konvention besteht bei der Anerkennung von Lehrveranstaltungen und Abschlüssen ein wesentlicher Unterschied, wenn der Antragsteller voraussichtlich beeinträchtigt wird, das Studium erfolgreich zu absolvieren. Bewertungsgrundlage sind die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten. Die Beweislast für die Geltendmachung wesentlicher Unterschiede liegt laut Lissabon-Konvention bei der Middlesex University/KMU Akademie. Vertiefende Infos: https://www.coe.int/en/web/conventions/full-list/-/conventions/treaty/165 oder https://www.hrk-nexus.de/fileadmin/redaktion/hrk-nexus/07-Downloads/07-03-Material/Prinzipien_der_Lissabon-Konvention.pdf

„Dank dem flexiblen Masterstudium mit Schwerpunkt Logistik an der Middlesex University / KMU Akademie war es mir berufsbegleitend möglich, ein umfassendes Know-how in den spezifischen Fachbereichen Supply-Chain Management, Industrielogistik und Informationslogistik aufzubauen. Für mich war es ebenso sehr wichtig, Wissen im Prozessmanagement sowie ein sicheres Verständnis über die Funktionsweise komplexer Logistiknetzwerke zu erhalten.

Die letzten 5 Jahre waren mehr denn je geprägt von steigenden Transport-, Energie- und Produktkosten, da ist es umso wichtiger, interne aber auch zusammenhängende externe Prozesse bestmöglich zu optimieren, wertvolle Ressourcen zu schonen, auf enge Zusammenarbeit mit Schlüsselpartnern zu setzen und schnell Entscheidungen umzusetzen. Durch das erfolgreich absolvierte Fernstudium MBA - Logistik an der KMU Akademie bin ich für diese und künftige Herausforderungen bestens gerüstet.“

Sebastian Juffinger, MBA , sebwork e.U. (Inhaber)

„Ich kann hier nur ein großes Kompliment aussprechen. Das Studium ist von Beginn bis zum Abschluss sehr gut strukturiert. Das Team im Hintergrund ist sehr aufmerksam und hilfsbereit. Man erhält in kürzester Zeit eine Rückmeldung. Die Plattform und das Dashboard ist sehr leicht zu bedienen. Die Bereiche und das Dashboard sind intelligent Bedacht und sehr einfach aufgestellt. Mit den Skripten und den Klausuren bin ich größtenteils sehr gut zurecht gekommen. Ich spreche definitiv eine Empfehlung für die KMU Akademie / Middlesex University aus!“

Fahrettin Özdemir, MBA , Simplicity trade Networks GmbH / Salesforce

„Ein praxisorientiertes und durch viele Fallstudien und Praxisbeispiele begleitetes Studium in deutscher Sprache ist genau das, was ich von einem MBA-Programm erwartet habe. Wenn man viel reisen muss oder durch ein eigenes Unternehmen zeitlich begrenzt ist, ist ein flexibles und örtlich unabhängiges Studium sehr erwünscht. Ich bedanke mich bei der KMU Akademie & Management AG und bei der Middlesex University, dass es ein solches MBA-Programm gibt.“

​​​​​​​

Martin Tyser, MBA

„Das Studium an der KMU Akademie & Management AG hat einmal mehr bewiesen, wie nah Europa doch schon zusammengerückt ist. Nicht nur, dass sehr viele Lerninhalte des Studiums inzwischen auf europaweite Fragen ausgerichtet sind. Es ist auch der Kontakt zu den Kommilitonen, der einmal mehr gezeigt hat, dass grenzenloses Studieren möglich ist – und das weitestgehend von zu Hause aus. Für mich war und ist das Studium an der KMU eine sehr große Bereicherung in meinem beruflichen und akademischen Werdegang. Die Möglichkeit, im Fernstudium in einem so professionellen Umfeld wie der KMU zu arbeiten, hat mir die nötige Motivation gegeben. Die Unterstützung war sehr gut und ich kann nur jedem empfehlen: Nicht zögern – sondern beginnen!“

​​​​​​​​​​​​​​

Dipl.-Ing. Thomas Mertens, MBA

„Lebenslanges Lernen – ein Schlagwort, welches in bewegten Zeiten immer mehr an Bedeutung gewinnt. Daher habe ich mich für ein MBA-Studium an der KMU Akademie entschieden. Die richtige Auswahl aus den attraktiven Studienangeboten der KMU Akademie wurde in einem kompetenten Beratungsgespräch getroffen. Die Freiheit bei der Zeiteinteilung und die Flexibilität bei den Prüfungen vereinfachten für mich die Koordination von Beruf und Studium. Die Aktualität und Qualität der Skripten ist vorbildlich und die Online-Vorlesungen können wann und wo auch immer durchgearbeitet werden. Den größten Vorteil erziele ich beruflich durch den Wissenstransfer der erlernten Grundlagen. Dabei steht das Team der KMU Akademie während des Studiums und zu Themen der Masterthesis mit Rat und Tat zur Verfügung. Die internationale Ausrichtung der Vortragenden erweitert den fachlichen und beruflichen Horizont. Ich kann durch meine positiven Erfahrungen nur eine Empfehlung aussprechen und freue mich schon auf den neuen Alumni-Club der KMU Akademie.“

​​​​​​​

Bernhard Miesenböck, MBA

Zurück zur Übersicht​​​​​​​

Infomaterial anfordern

Alle wichtigen Infos rund um unsere Studienangebote.