MBA – Digitales Marketing und Management

Digitales Marketing und Management kombinieren und anwenden

Der Studiengang MBA - Digitales Marketing und Management vermittelt den Studierenden tieferes Wissen und Verständnis für die theoretischen Grundlagen und aktuellen Entwicklungen im Bereich der Digitalisierung im Marketing. Die Studierenden lernen digitale Geschäftsmodelle sowie agile Marketing- und Managementkonzepte kennen, diese zu untersuchen und kritisch zu diskutieren. Ein Schwerpunkt liegt auf den Instrumenten der digitalen Kommunikations- und Preispolitik, deren Anwendung und Bewertung.

Die Studierenden beschäftigen sich mit Konzepten zu Smart Products und Services, der agilen Entwicklung von Innovationen und Digital Selling Strategien und lernen, diese Konzepte, deren Anwendung in der Praxis und deren Auswirkungen kritisch zu beurteilen. Die Digitalisierung als Herausforderung für Unternehmen wird ebenso beleuchtet, wie Methoden und Prozesse im Bereich der Online-Research, einschließlich Schlüsselthemen wie Big Data, Predictive Analytics und Customer Insights unter Berücksichtigung wirtschaftlicher und ethischer Aspekte.

WEITEREMPFEHLUNG

98% der StudentInnen und AbsolventInnen  empfehlen diesen Studiengang.

flag
Universitäts-abschluss

International anerkannter Universitätsabschluss mit bereits mehr als 3000 StudentInnen/AbsolventInnen in Kooperation mit der Middlesex University.

flag
100% Online

Studieren Sie wann und wo Sie wollen. Keine Präsenzphasen.

flag

Auf einen Blick

Kurz und präzise zusammengefasst

Ausgezeichnet durch

MBA – Digitales Marketing und Management

Weiterführende Informationen zu Ihrem Studium

  • Akademischer Abschluss und zwei Jahre Berufserfahrung oder
  • Reifeprüfung und vier Jahre Berufserfahrung oder
  • abgeschlossene Berufsausbildung und sechs Jahre Berufserfahrung
  • Finanzmanagement
  • Marketing
  • Organisation und Management
  • Personalmanagement
  • Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsrecht
  • Digitales Marketing Management
  • Digitale Kommunikations- und Preispolitik
  • Digitaler Service und digitaler Vertrieb

Die Masterthesis ist ein Hauptbestandteil des Masterstudiums. Die Arbeit umfasst mindestens 70 bis 100 Seiten. Das Thema ist frei wählbar, soll idealerweise aus dem Arbeitsumfeld der Studierenden kommen und eine praxisorientierte Forschung beinhalten. Das Thema ist mit dem/der BetreuerIn abzustimmen und bei der Studienabteilung anzumelden. Die vorgesehene Bearbeitungszeit der Masterthesis beträgt in der Regel drei bis sechs Monate. Nach der schriftlichen Ausarbeitung ist eine mündliche Verteidigung (Präsentation/Diskussion) vorgesehen.

Für Studieninteressierte wird gewährleistet, dass es sich um anerkannte postsekundäre Bildungseinrichtungen nach den Bestimmungen des Herkunftsstaates handelt und dass die angebotenen Studien und allfällig verliehenen akademischen Grade auch im Herkunftsstaat der Bildungseinrichtung rechtliche Wirkung entfalten.

Der Studiengang Master of Business Administration (MBA) wurde von der Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen (AQAS) akkreditiert.

Je nach Modul sind verschiedene Prüfungen in Form von Online Open Book Prüfungen und/oder Einsendeaufgaben (Analysen, Fallbeispiele, Abhandlungen oder Hausarbeiten) vorgesehen. Für Online Open Book Prüfungen bieten wir jährlich mehrere Prüfungstermine an. Einsendeaufgaben können jederzeit beantragt werden. Beide Prüfungsformen können unter Einhaltung der Richtlinien von zuhause aus mit einem PC/Laptop ausgearbeitet werden.

Positiv beurteilte Prüfungen von gleichwertigen Lehrveranstaltungen können anerkannt werden (max. drei Module =  30 ECTS). Der Antrag auf Anerkennung ist schriftlich bei Anmeldung zum Studium einzureichen. Senden Sie Ihre gesammelten Modulbescheibungen, Zeugnisse, Zertifikate … an studienberatung(at)kmuakademie.ac.at mit dem Betreff „Bitte um Prüfung der Anerkennung“, wir prüfen dies (auch vorab) gerne.

Formular: Antrag auf Anerkennung

Laut Lissabon-Konvention besteht bei der Anerkennung von Lehrveranstaltungen und Abschlüssen ein wesentlicher Unterschied, wenn der Antragsteller voraussichtlich beeinträchtigt wird, das Studium erfolgreich zu absolvieren. Bewertungsgrundlage sind die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten. Die Beweislast für die Geltendmachung wesentlicher Unterschiede liegt laut Lissabon-Konvention bei der Middlesex University/KMU Akademie. Vertiefende Infos: https://www.coe.int/en/web/conventions/full-list/-/conventions/treaty/165 oder https://www.hrk-nexus.de/fileadmin/redaktion/hrk-nexus/07-Downloads/07-03-Material/Prinzipien_der_Lissabon-Konvention.pdf

„Hier wird eine berufsbegleitende und äußerst praxisorientierte Weiterbildungsmöglichkeit angeboten. Die Inhalte des Studiums sind aufgrund des starken Bezugs zur Praxis und der übersichtlichen Unterlagen sehr gut zu verstehen und können gewinnbringend in den eigenen Arbeitsalltag übertragen werden. Es werden nicht nur die wirtschaftlichen und methodischen Fähigkeiten geschult, sondern darüber hinaus auch wichtige Herangehensweisen zur Förderung der eigenen Sozialkompetenz vermittelt. Die Flexibilität sowie die modernen Strukturen des Studiums wurden auch während des Ausbruchs der weltweiten Covid-19-Pandemie ersichtlich. Hier wurde sehr schnell reagiert, um sämtliche Prüfungsleistungen über digitale Wege zu ermöglichen. Darüber hinaus geht die KMU Akademie und Management AG auf die individuellen Bedürfnisse der Studierenden ein. So konnte ich meine Masterthesis mit einer Aufgabenstellung meines Arbeitgebers verknüpfen, wodurch ein intensiver Transfer zwischen der Theorie und der Praxis hergestellt wurde. Neben der intuitiv zu bedienenden Online-Plattform, sorgte die sehr freundliche und außergewöhnlich schnell reagierende Studienbetreuung dafür, dass ich mich jederzeit ausgezeichnet betreut gefühlt habe. Dies rundet für mich das insgesamt sehr gute Weiterbildungsangebot der KMU Akademie und Management AG in Kooperation mit der Middlesex University ab.“

Fynn Neelsen, MBA

„Perfekte Möglichkeit, um neben einem Hauptjob und einem Nebenjob studieren zu können. Daher empfehle ich diese Studienangebote allen Workaholics. Zeitsouveränität und Online-Möglichkeiten ermöglichen einfaches und selbstgesteuertes Studieren. Ein MBA-Abschluss ist ein Türöffner für viele Führungspositionen und erleichtert den Zugang zum „Karriere-Sprungbrett“.“

Hubert Lehenbauer, MBA , Leiter Personal

„Lebenslanges Lernen – ein Schlagwort, welches in bewegten Zeiten immer mehr an Bedeutung gewinnt. Daher habe ich mich für ein MBA-Studium an der KMU Akademie entschieden. Die richtige Auswahl aus den attraktiven Studienangeboten der KMU Akademie wurde in einem kompetenten Beratungsgespräch getroffen. Die Freiheit bei der Zeiteinteilung und die Flexibilität bei den Prüfungen vereinfachten für mich die Koordination von Beruf und Studium. Die Aktualität und Qualität der Skripten ist vorbildlich und die Online-Vorlesungen können wann und wo auch immer durchgearbeitet werden. Den größten Vorteil erziele ich beruflich durch den Wissenstransfer der erlernten Grundlagen. Dabei steht das Team der KMU Akademie während des Studiums und zu Themen der Masterthesis mit Rat und Tat zur Verfügung. Die internationale Ausrichtung der Vortragenden erweitert den fachlichen und beruflichen Horizont. Ich kann durch meine positiven Erfahrungen nur eine Empfehlung aussprechen und freue mich schon auf den neuen Alumni-Club der KMU Akademie.“

​​​​​​​

Bernhard Miesenböck, MBA

„Nach meiner Karenzzeit war die Ausbildung zum MBA an der KMU Akademie für mich der ideale Wiedereinstieg ins Berufsleben. Ich konnte nicht nur mein betriebswirtschaftliches Wissen auffrischen, sondern habe auch die Chance ergriffen, mich zusätzlich im Gesundheits- und Sportmanagementbereich zu spezialisieren. Dadurch habe ich eine Basis für meinen neuen Weg in die Selbstständigkeit geschaffen, indem ich vor einem Jahr meine eigene PR-‚Agentur Klartext PR‘ (www.klartext-pr.at) gegründet habe. Ein großer Dank für die gute und immer freundliche Unterstützung an das gesamte KMU-Team!“

​​​​​​​

Mag. Gerhild Hofer, MBA

„Durch das kompetente, sympathische und umfangreiche Beratungsgespräch wurde mir bewusst, dass die KMU Akademie für mich die ideale Studieneinrichtung ist. Flexibilität bei freier Zeiteinteilung ist für mich ein wichtiges Kriterium, da meine berufliche Beschäftigung auch mit einer Reisetätigkeit verbunden ist. Meine langjährige Berufserfahrung als Führungskraft in der Medienbranche und der Erwerb von Wissen durch das zur Verfügung gestellte Skriptum und die Online-Vorlesungen unterstützen mich in meinem Beruf in vielen Bereichen, durch diese Kombination lassen sich meine geschäftlichen Entscheidungen und Visionen noch fachkundiger umsetzen bzw. realisieren. Bei Fragestellungen stehen die verantwortlichen Personen der KMU Akademie jederzeit für Auskünfte und die Beantwortung der Fragen zur Verfügung, auch das war für mich ein wichtiger Punkt. Ich bedanke mich für diese Unterstützung beim Team der KMU Akademie und für diese tolle Zeit!“

​​​​​​​

Bettina Miesbauer, MBA

Zurück zur Übersicht​​​​​​​

Infomaterial anfordern

Alle wichtigen Infos rund um unsere Studienangebote.