MBA Bildungsmanagement: Berufsbegleitendes Masterstudium - KMU Akademie

MBA – Bildungs­management

Bildungsmarketing kombiniert mit Bildungsforschung

Der Master-Studiengang MBA – Bildungsmanagement verbindet in einer fundierten Ausbildung Management und Betriebswirtschaft mit Bildungsmarketing, Methoden der Bildungsforschung sowie der Qualitätssicherung im Bildungsbereich. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Bildungspolitik, welche im Hinblick auf ethische, ökonomische und gesellschaftliche Anforderungen betrachtet wird.

 

Studierende erhalten im Fernstudium MBA – Bildungsmanagement einen umfassenden Blick auf aktuelle Bildungssysteme und lernen zu beurteilen, welche Möglichkeiten hinsichtlich moderner Lernmethoden und EDV-Unterstützung sinnvoll sind und wie diese realisiert werden können. Außerdem zeigen sie Möglichkeiten auf, wie Bildungsmangel durch gezielte Maßnahmen behoben werden kann. Sie machen verständlich, wie wichtig Humankapital im Kontext von Arbeitsmarkt, Umwelt und Politik ist.

WEITEREMPFEHLUNG

98% der StudentInnen und AbsolventInnen  empfehlen diesen Studiengang.

flag
Universitäts-abschluss

International anerkannter Universitätsabschluss mit bereits mehr als 3000 StudentInnen/AbsolventInnen in Kooperation mit der Middlesex University.

flag
100% Online

Studieren Sie wann und wo Sie wollen. Keine Präsenzphasen.

flag

Auf einen Blick

Kurz und präzise zusammengefasst

Ausgezeichnet

MBA – Bildungsmanagement

Weiterführende Informationen zu Ihrem Studium

  • Akademischer Abschluss und zwei Jahre Berufserfahrung oder
  • Reifeprüfung und vier Jahre Berufserfahrung oder
  • abgeschlossene Berufsausbildung und sechs Jahre Berufserfahrung

Sollten diese Aufnahmebedingungen nicht erfüllt werden, gibt es die Möglichkeit eines persönlichen Aufnahmegespräches.

  • Finanzmanagement
  • Marketing
  • Organisation und Management
  • Personalmanagement
  • Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsrecht
  • Bildungsmanagement
  • Virtuelle Bildungsformate
  • Bildungsmarketing

Die Masterthesis ist ein Hauptbestandteil des Masterstudiums. Die Arbeit umfasst mindestens 70 bis 100 Seiten. Das Thema ist frei wählbar, soll idealerweise aus dem Arbeitsumfeld der Studierenden kommen und eine praxisorientierte Forschung beinhalten. Das Thema ist mit dem/der BetreuerIn abzustimmen und bei der Studienabteilung anzumelden. Die vorgesehene Bearbeitungszeit der Masterthesis beträgt in der Regel drei bis sechs Monate. Nach der schriftlichen Ausarbeitung ist eine mündliche Verteidigung (Präsentation/Diskussion) vorgesehen.

Für Studieninteressierte wird gewährleistet, dass es sich um anerkannte postsekundäre Bildungseinrichtungen nach den Bestimmungen des Herkunftsstaates handelt und dass die angebotenen Studien und allfällig verliehenen akademischen Grade auch im Herkunftsstaat der Bildungseinrichtung rechtliche Wirkung entfalten.

Der Studiengang Master of Business Administration (MBA) wurde von der Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen (AQAS) akkreditiert.

Je nach Modul sind verschiedene Prüfungen in Form von Online Open Book Prüfungen und/oder Einsendeaufgaben (Analysen, Fallbeispiele, Abhandlungen oder Hausarbeiten) vorgesehen. Für Online Open Book Prüfungen bieten wir jährlich mehrere Prüfungstermine an. Einsendeaufgaben können jederzeit beantragt werden. Beide Prüfungsformen können unter Einhaltung der Richtlinien von zuhause aus mit einem PC/Laptop ausgearbeitet werden.

Positiv beurteilte Prüfungen von gleichwertigen Lehrveranstaltungen können anerkannt werden (max. drei Module =  30 ECTS). Der Antrag auf Anerkennung ist schriftlich bei Anmeldung zum Studium einzureichen. Senden Sie Ihre gesammelten Modulbescheibungen, Zeugnisse, Zertifikate … an studienberatung(at)kmuakademie.ac.at mit dem Betreff „Bitte um Prüfung der Anerkennung“, wir prüfen dies (auch vorab) gerne.

Formular: Antrag auf Anerkennung

Laut Lissabon-Konvention besteht bei der Anerkennung von Lehrveranstaltungen und Abschlüssen ein wesentlicher Unterschied, wenn der Antragsteller voraussichtlich beeinträchtigt wird, das Studium erfolgreich zu absolvieren. Bewertungsgrundlage sind die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten. Die Beweislast für die Geltendmachung wesentlicher Unterschiede liegt laut Lissabon-Konvention bei der Middlesex University/KMU Akademie. Vertiefende Infos: https://www.coe.int/en/web/conventions/full-list/-/conventions/treaty/165 oder https://www.hrk-nexus.de/fileadmin/redaktion/hrk-nexus/07-Downloads/07-03-Material/Prinzipien_der_Lissabon-Konvention.pdf

„Es war immer schon ein Lebenstraum von mir, dass ich neben Familie und Fulltime-Job ein orts- und zeitunabhängiges Studium absolviere. Die Middlesex University mit organisatorischer Unterstützung der KMU Akademie war schlussendlich die beste Wahl, indem das Preis-/Leistungsverhältnis optimal passt. Vorlesungen zu besuchen, ohne physisch anwesend zu sein, war für mich ein wichtiges Entscheidungskriterium. Somit konnte ich immer und zu jeder Zeit meine Prüfungen anfordern und in der jeweiligen Bearbeitungszeit durchführen. Die Skripte waren sehr praxisnah und die Prüfungsarbeiten anwendungsbezogen. Die Unterstützung seitens der KMU Administration war immer sehr zeitnah und ließ keine Wünsche offen. Die Studienprogramme der Middlesex University/KMU Akademie kann ich nur weiter empfehlen.“​​​​​​​

​​​​​​​​​​​​​​

Franz Klammer, MBA , Account Manager bei ZKW Group

„Ein praxisorientiertes und durch viele Fallstudien und Praxisbeispiele begleitetes Studium in deutscher Sprache ist genau das, was ich von einem MBA-Programm erwartet habe. Wenn man viel reisen muss oder durch ein eigenes Unternehmen zeitlich begrenzt ist, ist ein flexibles und örtlich unabhängiges Studium sehr erwünscht. Ich bedanke mich bei der KMU Akademie & Management AG und bei der Middlesex University, dass es ein solches MBA-Programm gibt.“

​​​​​​​

Martin Tyser, MBA

„Es war eine superspannende Zeit und das Faszinierende daran: Ich konnte Gelerntes sofort in die Praxis übernehmen. Ich habe auch während des Studiums Vollzeit gearbeitet, und zwar in einer Führungsposition. Theorie und Praxis gleich miteinander verbinden zu können, war schon eine ganz tolle Sache. Genau diese Anwendbarkeit der Theorie hat mir an dieser Studienform so gut gefallen und natürlich auch die freie Zeiteinteilung. Ich habe mir am Abend die Vorlesungen angesehen und nächtens gelernt. Auch die Wochenenden waren natürlich sehr eingeteilt. Das alles wäre an einer ‚herkömmlichen Uni‘ nicht gegangen und ich hätte nie einen akademischen Grad erwerben können. Netzwerken mit Studienkollegen ist dafür etwas schwieriger, natürlich gibt es Lerngruppen, aber man hat kein Gesicht zum Namen. Aber funktioniert hat es auch. Viel lernen, viel Zeitaufwand, viel Organisation – aber es hat sich ausgezahlt. Die Krönung war dann die Graduierung in London an der Middlesex University. Ich habe dabei immer an die Harry-Potter-Filme denken müssen, da alle so schöne Gewänder und Hüte trugen und ich selbst in einer Robe steckte. Es hatte etwas absolut Feierliches und ich hätte es auch als Zuschauer ungern verpasst. Es war zwar schon eine ‚Massenveranstaltung‘, aber mit einer perfekten Organisation. Und der kurze Augenblick auf der Bühne war für mich eine schöne Erfahrung. Ich denke schon darüber nach, wie und was ich weiterlernen werde.“

Gerhard Alscher, MBA

„Ich habe mich nach zahlreichen Recherchen für das Studium an der KMU Akademie entschieden, weil sie ein umfassendes Service bietet und ich meine Zeit somit tatsächlich für das Studium nutzen konnte. Das in der Theorie gelernte Wissen ist praxisgerecht umsetzbar und hat unmittelbar positive Auswirkungen auf die berufliche Tätigkeit. Besonders beeindruckt hat mich die Betreuung während der Phase der Erstellung der Masterthesis. Diese Hilfe durch einen Betreuer von der KMU Akademie war in der letzten Studienphase einer der Schlüssel zum Erfolg.“

Martin Steinbichl, MBA , Leiter des Referats Arbeit und Qualifizierung, Land OÖ

„Mit dem Start des Bachelor-Studiums Business & Management an der KMU Akademie muss Berufliches und Privates miteinander kombiniert werden, um letztlich Erfolg zu haben. Was mir am Studium besonders gut gefallen hat, waren die vielen verschiedenen Fächer, ihre Kombinationsmöglichkeiten und letztlich der Benefit, sie im beruflichen Kontext sofort anwenden zu können. Die Dozenten leben den Praxisbezug und sind in der Lage diesen zu vermitteln. Ein Studium an der KMU Akademie ist daher sehr zu empfehlen.“

​​​​​​​

Wolfram Heidenberger, MBA

Zurück zur Übersicht​​​​​​​

Infomaterial anfordern

Alle wichtigen Infos rund um unsere Studienangebote.