von KMU Akademie
Weiterbildung statt Arbeitslosigkeit - die Bildungskarenz macht es möglich

Bereits seit vielen Jahren bietet die KMU Akademie & Management AG den Weiterbildungskurs „Job in Motion“, völlig ortsunabhängig auf Basis der Online-Fernlehre, im Rahmen der Bildungskarenz an. Ein Angebot mit vielfältigen Themen aus dem Business & Management Bereich, welches die letzten Jahre schon von vielen Unternehmerinnen und Unternehmern angenommen wurde.

 

Ersparnis für Unternehmen, Sicherheit für Beschäftigte, Weiterbildung – neue Chancen!

Gerade jetzt, in wirtschaftlich turbulenten Zeiten, bietet die Bildungskarenz eine gute Alternative zu Arbeitslosigkeit oder Kurzarbeit. Die Möglichkeit, die Bildungskarenz in Anspruch zu nehmen, besteht zwischen 2 bis maximal 12 Monaten.


Welche Vorteile bringt die Bildungskarenz für die Unternehmen?

Im Rahmen der vom AMS (Arbeitsmarktservice) zu genehmigenden Bildungskarenz erhalten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Weiterbildungsgeld in der Höhe des Arbeitslosenbetrages. Sie können im Unternehmen weiterhin geringfügig beschäftigt werden, somit bleiben sowohl Kontakt als auch Unternehmensbindung erhalten. 
Das Weiterbildungsgeld ist vom Dienstnehmer beim AMS zu beantragen. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen nutzen die Zeit für Weiterbildung und qualifizieren sich für neue Herausforderungen. Die Unternehmen profitieren letztendlich nicht nur wirtschaftlich, sondern von bestens ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

​​​​​​​​​​​​​​Ein Unternehmer, Herr Markus Gmeiner (Autohaus Gmeiner), berichtet uns aus der Praxis:
„Viele meiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben das Programm „Job in Motion“ bereits besucht. Für mich als Unternehmer war es eine finanzielle Entlastung, meine Mitarbeiter erlangten ein enormes Wissen und das Kursprogramm ist sehr innovativ gestaltet. Durch den Online-Unterricht fallen Wegstrecken weg, was ein weiterer Vorteil ist. Meine Mitarbeiter waren mit dem Kursprogramm immer sehr zufrieden, das Unternehmen profitiert vom neu erlernten Wissen. Was mir auch wichtig war, die Mitarbeiter im Rahmen der Bildungskarenz an mein Unternehmen zu binden und den Kontakt zu halten. Durch die geringfügige Beschäftigung, die im Rahmen von Bildungskarenz möglich ist, konnte ich dies immer gut umsetzen.“​​​​​​​

 

 

Was bringt die Bildungskarenz den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern?

Ein gesichertes Einkommen, eine berufsbegleitende Weiterbildung, die aufgrund des Online-Unterrichts von zuhause besucht werden kann, und einen sicheren Arbeitsplatz.

 

Teilnehmerinnen des Weiterbildungs-Programms „Job in Motion“ an der KMU Akademie, im Rahmen der Bildungskarenz, berichten über ihre Erfahrungen:

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Andrea Regner, Werbebranche:
„Ich habe mich für das 12- monatige Programm „Job in Motion“, im Rahmen der Bildungskarenz angemeldet. Der Kurs bietet eine große Themenvielfalt, vieles davon ist mir bekannt, wird aber wiederholt und vertieft. Als Beispiel, Buchhaltung war nie mein Lieblingsbereich, nun beschäftige ich mich wieder damit und mein Wissen wird reaktiviert. Das spannende beim Online Unterricht ist der direkte Kontakt zu den Vortragenden. Ich kann mich einbringen und meine Fragen werden beantwortet.“

 

 

​​​​​​​Mariana Andreev, Kunstbereich:​​​​​​​
„Ich kann das Programm nur weiterempfehlen. Der Unterricht wird lebendig und abwechslungsreich gestaltet. Die praktische Umsetzung steht im Vordergrund, vorhandenes Wissen wird ergänzt und neue Themen geben neue Ausblicke und damit auch neue berufliche Perspektiven.“

 

 

​​​​​​​​​​​​​​

​​​​​​​

​​​​​​​​​​​​​​Sandra Schuller, Grafikdesign:
„Mich hat der Kurs sehr begeistert. Die Vortragenden sind sehr professionell, sind keine Theoretiker und können somit den Praxisbezug bieten. Die Inhalte sind also in der eigenen Tätigkeit umsetzbar.
Die Themen sind sehr vielfältig, Fachthemen werden durch Soft Skills ergänzt, Persönlichkeitstraining ist in meinem Kurs ebenso ein Thema gewesen, wie Work Life Balance.“

 

 

 

 

„Job in Motion“ - der ortsunabhängige, virtuelle Unterricht

Der Kurs wird virtuell jeden Mittwoch ganztätig abgehalten und ist somit ortsunabhängig. Die virtuelle Plattform wird kostenlos zur Verfügung gestellt, die Kursteilnehmer benötigen lediglich einen PC/Laptop, Internet und Mikrofon/Lautsprecher bzw. Headset. Die Kursinhalte umfassen unternehmensrelevante Themen, von Marketing bis Verkauf, Projekt- und Finanzmanagement, um nur einige wenige zu nennen, bis hin zu Soft Skills. Im Vordergrund stehen Themen und Inhalte, welche das unternehmerische Denken fördern und ausschließlich praxisorientiert sind.

Die Trainerinnen und Trainer kommen aus der Praxis und können im virtuellen Live-Unterricht auch auf individuelle Fragen und Arbeitsschwerpunkte eingehen. Nach Abschluss des Kurses erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Zertifikat.

 

Studieren im Rahmen der Bildungskarenz

​​​​​​​​​​​​​​Der Wunsch ein akademisches Studium zu absolvieren besteht vielleicht schon lange, nur an der dafür nötigen Zeit scheiterte es vielleicht bis jetzt. Vom AMS werden sämtliche Studiengänge im Rahmen der Bildungskarenz anerkannt und Sie haben die Möglichkeit, sich für ein Bachelor- oder Masterstudium, oder auch ein Doktorat an der Middlesex University / KMU Akademie zu entscheiden. Die Studiengänge finden zeit- und ortsunabhängig statt, alle Studienunterlagen und Vorlesungen können 24/7 auf unserer modernen Online Plattform abgerufen werden. Prüfungen können von zuhause absolviert werden.

Der Einstieg in ein Programm der KMU Akademie & Management AG im Rahmen der Bildungskarenz ist jederzeit möglich.

Lassen Sie sich persönlich beraten, nutzen Sie als Unternehmerin oder Unternehmer die finanzielle Entlastung und als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter die Chance auf eine fundierte Weiterbildung, bis hin zum akademischen Titel.

 

Beratungsgespräch vereinbaren​​​​​​​

Infomaterial anfordern

Alle wichtigen Infos rund um unsere Studienangebote.