von KMU Akademie
Betriebswirtschaft, Management und Unternehmensgründung – 3 zentrale Faktoren im Master-Studium MBA - Unternehmensberatung

Heutzutage müssen sich Unternehmen - nicht nur aufgrund des stetig wachsenden Wettbewerbs - ständig neuen Herausforderungen stellen und sich mit innovativen Strategien auf dem Markt durchsetzen. Um das zu realisieren und sich somit am Markt bestens zu etablieren und positionieren, suchen sich Unternehmen häufig bei UnternehmensberaterInnen Unterstützung.

Im Studiengang MBA - Unternehmensberatung der Middlesex University / KMU Akademie & Management AG erwerben Sie eine fundierte, praktische Ausbildung und können darüber hinaus als AbsolventInnen um die Berufsberechtigung des in Österreich reglementierten Gewerbes der „Unternehmensberatung“ ansuchen. Hier stellen wir Ihnen die einzelnen Module des Studienganges näher vor:

 

 

Der erste Schritt im Studium: Seminare zum Thema Forschung und wissenschaftlichem Arbeiten

Als Grundlage für Ihr gesamtes Studium dienen Ihnen die beiden obligatorischen Seminare „Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten“ und „Empirisches Forschen“. Nach Abschluss der Seminare haben Sie einen umfangreichen Überblick über wissenschaftstheoretische Grundlagen sowie über das fachgerechte Verfassen wissenschaftlicher Texte, inklusive der Formulierung von Forschungsfragen und einer sachkundigen Literaturrecherche.

 

 

6 Kernmodule im Master-Studium

Organisation & Management

 

Hier bekommen Sie einen Einblick in die Entstehung und Entwicklung von Organisationen. Organisationsinterne Zusammenhänge und Management-Aktivitäten - insbesondere das Qualitätsmanagement - werden anschaulich erklärt. Das Modul lehrt Ihnen, Gegebenheiten kritisch zu analysieren, einzuordnen und daraus Lösungen abzuleiten.

 

Volkswirtschaftslehre/Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

 

In diesem Modul wird den Studierenden ein Einblick in die wesentlichen Rollen der BWL und VWL, den Wirtschaftskreislauf, die Rechtsformen von Betrieben und das Zusammenspiel von Wettbewerb und Globalisierung gewährt. Nach Abschluss des Moduls können Sie den Einfluss wirtschaftspolitischer Entscheidungen auf Unternehmen erläutern und auf Basis von Wirtschaftsdaten entsprechende Lösungsansätze für unternehmerische Entscheidungen liefern.

 

Finanzmanagement

 

Das Finanzmanagement beschäftigt sich mit den unterschiedlichen Finanzierungsformen und -arten sowie mit Investitionsentscheidungen. Nach der Teilnahme an diesem Modul sind die Studierenden in der Lage, Investitionsbewertungen durchzuführen und haben darüber hinaus ein fundiertes Wissen über die Verfahren, Ziele und Funktionen des Finanzmanagements.

 

Personalmanagement

 

Nach einem Überblick über die Aufgaben des Personalmanagements erlernen die Studierenden in diesem Modul Techniken zur effizienten Mitarbeiterführung mitsamt Motivations-Modellen sowie Techniken für die Personalsuche, -auswahl und -entwicklung. Nach Modulabschluss haben sie außerdem das notwenige Wissen, um in Unternehmen Potentialanalysen durchzuführen und bei der Vorbereitung von Mitarbeitergesprächen unterstützend mitzuwirken.

 

Wirtschaftsrecht

 

Behandelt werden in diesem Modul Unternehmensrecht, Wettbewerbsrecht, Finanzrecht sowie Europarecht. Es wird u.a. gelehrt, wie die Rechtsterminologie zu verstehen ist und wie rechtliche Konzepte zu analysieren sind. Des Weiteren lernen die Studierenden mit Hilfe dieses Moduls, rechtliche Theorien/Interpretationen zu vergleichen und praktisch anzuwenden sowie bei etwaigen Rechtsfragen effektiv zu handeln.

 

Marketing

 

Nach einer umfassenden Einführung in die Funktionen und Elemente des Marketings und einer kritischen Auseinandersetzung mit dem Marketingmix sind die Studierenden in der Lage, Unternehmen bei der Marktforschung sowie der Analyse des Käuferverhaltens zu unterstützen. Zusätzlich können sie je nach Anforderungen und Gegebenheiten auch Marketingstrategien entwickeln und diese zielgerichtet planen und umsetzen.

 

 

3 Spezifikationsmodule zur Vertiefung in die Unternehmensberatung

Unternehmensgründung

 

Im Fokus der Lehrveranstaltung liegt die Gründung neuer Unternehmen und den damit verbundenen Aufgaben, Risiken und Chancen. Für die Neugründung und die Nachfolge von Unternehmen sollen Risikobewertungen abgegeben und Entscheidungskriterien kritisch beleuchtet werden können. Nach Abschluss des Moduls können sie Unternehmenskonzepte und Businesspläne, einschließlich der Bereiche Finanzierung/Marketing und Personalmanagement erstellen und weiterhin fachliche, personelle und materielle Ressourcen für eine erfolgreiche Unternehmensgründung aufbauen.

 

Rechnungswesen

 

Neben einer Vertiefung in die Verfahren der Buchhaltung und Kostenrechnung erlernen die Studierenden in diesem Modul auch, die Aspekte des Finanz- und Rechnungswesens in unternehmerische Entscheidungen zu integrieren. Nach Abschluss der Lehrveranstaltung sind sie in der Lage, Abschlussbuchungen durchzuführen, den Rechnungsabschluss vorzubereiten und darauf basierte Stellungnahmen zur wirtschaftlichen Situation des Unternehmens abzugeben und Managementberichte zu verfassen.

 

Projektmanagement

 

In diesem Spezifikationsmodul erlernen die Studierenden, wie man in Organisationen/Unternehmen mit effektiven Methoden Projekte plant, leitet und umsetzt. Wichtige Bestandteile des Projektmanagements sind Elemente wie Projektplanung, -organisation und -kommunikation, die Budgetierung sowie der Projekt-Lebens-Zyklus. Nach der erfolgreichen Absolvierung des Moduls können die Studierenden nicht nur Projektmanager kompetent unterstützen, sondern auch selbst Projekte leiten und Projektmanagement-Techniken in komplexen Projektumfeldern umsetzen.

 

 

Masterthesis - die Abschlussarbeit

Das Thema der Masterthesis ist in diesem Studiengang frei wählbar. Der Master-Studiengang der Middlesex University / KMU Akademie zeichnet sich durch seine wirtschaftliche und praxisorientierte Ausrichtung aus, weshalb es von Vorteil ist, ein Thema auszuwählen, das einen Bezug zum beruflichen Umfeld aufweist. Auf diese Weise kann ein themenrelevanter Praxisbezug sichergestellt werden. Unterstützung dabei erhalten die Studierenden von einer Masterthesisbetreuerin/einem Masterthesisbetreuer.

 

Das berufsbegleitende, zeit- und ortsunabhängige MBA Studium Unternehmensberatung an der Middlesex University / KMU Akademie & Management AG ist ideal für all jene, die sich weiterbilden möchten oder eine Karriere in der Wirtschaft anstreben. Durch den hohen Praxisbezug werden nicht nur fachliche Kenntnisse erweitert, sondern auch Sozialkompetenzen gestärkt. Sie lernen, Herausforderungen aus verschiedenen Blickwinkeln heraus zu meistern.

 

Bei Fragen zu diesem Studiengang steht Ihnen das Beratungsteam der KMU Akademie & Management AG sehr gerne zur Verfügung.

 

Mehr Informationen zum Studiengang finden Sie gerne unter: MBA – Unternehmensberatung.

Infomaterial anfordern

Alle wichtigen Infos rund um unsere Studienangebote.