Studieren mit der KMU Akademie & Management AG

Bildung und Weiterbildung zählen zu den höchsten Gütern und sind im 21. Jahrhundert wichtiger denn je. Die KMU Akademie & Management AG ist sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung hinsichtlich Bildung und Weiterbildung bewusst und bietet seit September 2011 in Kooperation mit der Middlesex University aus London berufsbegleitende, deutschsprachige und zeit- und ortsunabhängige Studiengänge an. Die StudentInnen werden an der Middlesex University immatrikuliert und erhalten ihren Abschluss von der staatlich und international anerkannten Universität aus London. Die KMU Akademie & Management AG ist während der gesamten Studienzeit der Ansprechpartner für die StudentInnen.

 

Die erste Wahl für Ihr berufsbegleitendes Fernstudium

Die Situation auf dem Arbeitsmarkt wie auch die persönliche berufliche Situation vieler Menschen hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Unterschiedliche Arten der Beschäftigung, unsichere wirtschaftliche Verhältnisse, veränderte persönliche Bedürfnisse – nur eine Sache bleibt stets gleich: Eine gute Ausbildung ist der Schlüssel zum beruflichen Erfolg und damit zu Anerkennung und Wohlstand!

 

Flexibles Lernen, anerkannter Abschluss

Den veränderten Umständen wurden auch die Bildungsangebote angepasst. Long Life Learning (LLL) ist als Grundprinzip stetiger Weiterbildung verankert. Erst die einzelnen flexiblen Methoden einer ständigen Aus- bzw. Fortbildung machen diesen LLL-Prozess möglich. Unsere Ausbildungen sind berufsbegleitend sowie zeit- und ortsunabhängig und ermöglichen Aus- und Fortbildungen auf höchstem Niveau ohne Einschränkung der Karriere- und Familienplanung! Die KMU Akademie & Management AG unterstützt Sie in all Ihren Aktivitäten nach Ihrer Zeitplanung bis zum erfolgreichen Abschluss. Gleichzeitig erwirken Sie mit den Abschlüssen der Middlesex University aus London (BSc-, MSc, MBA- und DBA-Studiengänge), welche in Kooperation mit der KMU Akademie & Management AG in deutscher Sprache durchgeführt werden, höchste Anerkennung und Reputation.

 

Workload Fernstudium – ECTS

Im Bologna Design wird die Arbeitsbelastung in ECTS-Punkten ausgedrückt. Diese ECTS-Punkte sind eine Maßeinheit (1 ECTS = 25-30 Zeitstunden) für die erwartete studentische Arbeitsbelastung, die einem Modul zugeordnet wird. Den Hochschulen ist es vorbehalten, den Workload für jedes Modul zu definieren. Durchgesetzt hat sich, dass die Module europaweit mindestens fünf ECTS haben sollten. An der Middlesex University/KMU Akademie & Management AG wird mit 1 ECTS = 25 Stunden gearbeitet. Die Module wurden mit zehn ECTS festgelegt.

Der Workload definiert nicht nur die Zeit der „Anwesenheit“, sondern den gesamten studentischen Arbeitsaufwand in einem Modul und im Studium. Es werden sowohl Präsenzzeiten als auch die Zeiten der selbstständigen Vor- und Nachbereitung in die Berechnung einbezogen.

Präsenzzeit: Der Besuch einer Online-Lehrveranstaltung (45 Min.) wird im Modul als volle Zeitstunde (Arbeitsaufwand = 60 Min.) berechnet. Pro Modul wird pauschal von elf Stunden Präsenzterminen (9 EH Vorlesung und 2 Modulsitzungen) ausgegangen. Die Prüfungszeiten werden in die Präsenzzeit eingerechnet.

Selbststudium und Prüfungsleistung: Unter Eigenstudienzeit wird jeglicher Arbeitsaufwand erfasst, der nicht an eine Präsenz gebunden ist, jedoch für das Erreichen der Lernziele in der Vor- und Nachbereitung aufgewendet werden muss. Zur Eigenstudienzeit gehören z.B. Vor- und Nachbereitung des Lehrveranstaltungsstoffes, Internetrecherche, Recherche und Studium vertiefender Literatur, Bibliotheksbesuche, Bearbeitung von Übungsaufgaben, Anfertigung von Hausarbeiten, Portfolios, Modellen o.ä., Vorbereitung von Referaten und Vorträgen, die wiederholte Nutzung von E-Learning-Einheiten, obligatorische Sprechstunden, Organisatorisches, Prüfungsvorbereitung, Prüfungszeit etc.

Wie viele ECTS Sie benötigen: Die Bachelor- und Masterstudiengänge der Middlesex University mit organisatorischer Unterstützung der KMU Akademie & Management AG sind berufsbegleitend. Gemäß der EU-Vorgaben entspricht die Regeldauer für ein Vollzeitstudium mindestens sechs Semester beim BSc bzw. mindestens vier Semester beim MSc/MBA. Insgesamt müssen während eines MSc- oder MBA-Studienganges 120 ECTS-Punkte und während eines BSc-Studienganges 180 ECTS-Punkte „erworben“ werden.

Sie bestimmen selbst das Tempo, in dem Sie die ECTS-Punkte „erwerben“. Durch die Option des Teilzeitstudiums ermöglichen wir Ihnen, das Studium bis zu einer Dauer von maximal sieben Jahren zu strecken und Ihr Studium so Ihrem Arbeitsalltag flexibel anzupassen.

Weiterführende Informationen:

http://wissenschaft.bmwfw.gv.at/bmwfw/studium/studieren-im-europaeischen-hochschulraum/bologna-prozess/bologna-worum-gehts/curriculumsentwicklung/ects-the-european-credit-transfer-and-accumulation-system/

http://www.mdx.ac.uk/life-at-middlesex/study-abroad-and-exchange/incoming-students